San Pedro de Alcantara playa
San Pedrode AlcántaraAlle Immobilien anzeigen

STANDORT

Hier haben Sie alles vor Ihrer Haustür und sind lediglich eine kurze Autofahrt von Marbella, Benahavis und Estepona sowie nur 40 Minuten vom internationalen Flughafen in Málaga entfernt. San Pedro Alcántara ist ein Stadtgebiet in Marbella, das sich westlich von Puerto Banús bis nach Guadalmina erstreckt, wo ein als New Golden Mile bekanntes Küstengebiet beginnt. Auf seiner Nordseite grenzt San Pedro an die Gemeinde Benahavis, wo sich die Landschaft in die Ausläufer mächtiger andalusischer Gebirgszüge erhebt


San Pedro de Alcántara

Lage

Die stimmungsvolle andalusische Stadt San Pedro, bestehend aus malerischen Plätzen und dicht gedrängten Dorfhäusern, liegt westlich von Marbella, nur wenige Minuten von Puerto Banús und Benahavis entfernt sowie in der Nähe von Nueva Andalucía und seinem Golftal. Während sich die Stadt im Landesinneren der Küstenstraße befindet, gehören Vororte am Strand wie Nueva Alcántara und Guadalmina Baja zu den gefragtesten in der Region.

Was als kleine landwirtschaftliche Gemeinde begann, die in den 1860er Jahren vom Marques del Duero als San Pedro Alcántara offiziell gegründet wurde, hat sich seitdem zu einem der aufstrebenden Schmuckstücke der Region Marbella entwickelt – von der lebhaften Stadt mit ihren charmanten Plätzen, Geschäften, Restaurants und historischen Gebäuden, die die landwirtschaftliche Vergangenheit widerspiegeln bis zu den attraktiven Vororten direkt an den Golfplätzen und Wohngebiete am Strand, die es derzeit so attraktiv machen.

San Pedro de Alcántara

San Pedro Boulevardpark

Ein attraktiver moderner Boulevardpark erstreckt sich über zwei Kilometer parallel zum Meer an der Stelle, an der sich die Stadt und der Strandbereich von Nueva Alcántara treffen. Auf diese Weise werden die Geschäfte, Cafés, Bars und Restaurants von San Pedro mit neuen Einrichtungen verbunden, die Nueva Alcántara zu einem beliebten Zentrum mit trendigen Restaurants und Bio-Cafés machen, um die etwas weiter unten am Meer gelegenen Strandrestaurants, Chiringuitos und Strandclubs zu ergänzen.

Zusammengenommen kombiniert die Gegend Annehmlichkeiten wie ein Freilufttheater und Kinderspielplätze mit Blick auf moderne Café-Restaurants, in denen sich die Eltern entspannen können, während die Kinder in der Nähe Spaß haben. Man bemerkt es nicht, aber der vorbeifahrende Verkehr auf der Küstenstraße wird in einem Viadukt unter dem Park umgeleitet, sodass Fußgänger diesen Bereich frei genießen können. In naher Zukunft sind weitere Freizeiteinrichtungen geplant, die die Vielfalt und Attraktivität von San Pedro Alcántara weiter steigern werden.

Marbella West beach

Der Paseo und der Strand

Vom malerischen Hauptplatz im Zentrum von San Pedro ist es nicht weit bis zum Küstenabschnitt der Stadt, wo Sie vom Straßenpflaster zum Sand übergehen oder der Strandpromenade folgen können, die sich in beide Richtungen an Guadalmina vorbei in Richtung Estepona und nach Osten durch Puerto Banús bis zur Innenstadt von Marbella erstreckt. Hier treffen Sie auf Spaziergänger, Jogger und Radfahrer, die an der frischen Luft trainieren und die wunderbare Kombination aus Meerpanorama und Blick auf die Küste genießen.

Während San Pedro selbst ein Zentrum für Cafés, Geschäfte und Restaurants ist, so liegen die Wohngebiete Nueva Alcántara, Linda Vista und Guadalmina entlang weitläufiger abgelegener Strandabschnitte mit Blick auf das offene Mittelmeer. Dies ist eine überwiegend friedliche Gegend, aber während Linda Vista ein etablierter, älterer Vorort von Villen und Reihenhäusern ist, so handelt es sich bei Nueva Alcántara um eine neuere Strandzone, die sich noch in voller Entwicklung befindet.

 

San Pedro de Alcántara

Entwicklung am Strand

Tatsächlich ist es einer der wenigen Orte an der Costa del Sol, an denen Sie Strandgrundstücke an vorderster Front für die Projektentwicklung finden können, und infolgedessen ist es eines der dynamischsten Gebiete in Bezug auf Immobilien, mit vielen der neu gebauten modernen Strandwohnprojekte zum Verkauf in Marbella und Umgebung. Guadalmina hingegen ist eine grüne Wohngegend, die von attraktiven Villen, Reihenhäusern und Apartments mit Blick auf die beiden üppig grünen Golfplätze dominiert wird.

Von der intensiven Parklandschaft zweier prestigeträchtiger 18-Loch-Golfplätze, die Guadalmina charakterisieren, bis zu den Stränden und der Küstenatmosphäre von Guadalmina Baja, Linda Vista und Nueva Alcántara ist dies ein abwechslungsreicher Teil der Costa del Sol, auf dem Sie auf der einen Seite Kitesurfen können und im nächsten Moment einen Abschlag auf dem Golfplatz machen. Der Strandbereich von San Pedro bietet einen Fahrradverleih, Paddle-Boarding und Katamaran-Touren sowie einen Jet-Ski-Verleih.

San Pedro de Alcántara

Lifestyle

Eine der Hauptattraktionen dieses Gebietes und Grund, warum es derzeit so in Mode ist, ist das hervorragende Angebot an neuen, zeitgemäßen Immobilien zum Verkauf in San Pedro und die Vielfalt dieses Angebots – aber auch unbestreitbar die hohe Lebensqualität, die es ermöglicht. Neben Golf, Schlagsportarten, Fitnessstudios und Wassersportarten bis hin zum Wandern in der nahe gelegenen Landschaft verfügt San Pedro über einen eigenen See mit einem malerischen Café-Restaurant am Wasser mit Blick auf die Hügel und die hier angebotenen Kabel-Ski-Aktivitäten.

In den letzten Jahren hat sich San Pedro zunehmend zu einem eigenständigen Reiseziel für Touristen und Einwohner entwickelt, egal ob es sich um Kultur, Geschichte, Natur, Sport, Nachtleben, Freizeit, Entspannung oder Familienleben handelt. Es ist auch eine Freude, hier zu speisen, sei es in einem der authentischen kleinen Restaurants und Tapas-Bars der Stadt oder in hochwertigen und modernen Restaurants wie der Taberna de Alabardero, Albert and Simon, Nuevo Reino, Kala Kalua, Marabierto und vielen anderen.

Sie können auch die Beach Club-Umgebung hier in Einrichtungen wie El Ancla, Macaao, Guayaba und Bora Bora genießen, während diejenigen, die das ganze Jahr über hier leben, auf eine gute Auswahl an öffentlichen und privaten Gesundheitszentren sowie internationalen Schulen zählen können wie z.B. Calpe, Laude, Saint George’s und das private spanische Colegio de San José. Und wenn Sie wirklich in die Standortkultur eintauchen möchten, sollten Sie den wöchentlichen Donnerstagsmarkt und die jährliche Feria de San Pedro, die Mitte Oktober stattfindet, nicht verpassen.


Immobilienmarkt

Während die Stadt in Bezug auf Immobilien überwiegend spanisch ist, sind die Wohngebiete rund um San Pedro bei in- und ausländischen Hauskäufern sehr gefragt und bieten eine ausgezeichnete Auswahl an Villen, Reihenhäusern und Apartments in verschiedenen Stilen, Größen, Ausrichtungen, Umgebungen und Preisklassen. Mit anderen Worten, dieses relativ kleine Gebiet entspricht vielen unterschiedlichen Geschmäckern und Lebensstilpräferenzen.

Diese Vororte mögen voneinander abweichen, aber sie teilen ein Gefühl von Wohnidylle, Grünflächen und abgeschiedener Natur, die gut mit dem lebhaften andalusischen Stadtambiente von San Pedro selbst interagiert. Das Wohnangebot reicht von älteren renovierungsbedürftigen Immobilien in Linda Vista und neueren Häusern in Guadalmina bis hin zu brandneuen modernen Wohnungen und Off-Plan-Projekten zum Verkauf in Nueva Alcántara. Es ist ein hochdynamischer Markt in einem der interessantesten Teile von Marbella.


Urbanisationen

in San Pedro de Alcántara

 

Nueva Alcántara
Nueva Alcántara ist ein großes neues Wohngebiet, das sich vom Boulevard am südlichen Rand der Stadt San Pedro bis zu den Stränden und der Küstenpromenade erstreckt. Es ist ein Gebiet mit breiten Straßen, gesäumt von Palmen, Parkflächen und Fahrradwegen. Sie führen zu modernen Apartmentkomplexen inmitten üppiger grüner Gärten mit Blick auf das Meer. Dazwischen finden Sie auch einige exklusive Neubauanlagen wie die zum Verkauf stehenden Villen Perlas del Mar in Nueva Alcántara.

Linda Vista Baja
Linda Vista ist das Gebiet zwischen Nueva Alcántara und Guadalmina und ist wie dieses in einen Abschnitt im Landesinneren (Alta) und am Strand (Baja) unterteilt. Beide sind etablierte Wohngebiete mit modernisierten und älteren Villen, die renoviert werden können, sowie einer kleinen Anzahl von Reihenhäusern und Apartments. In Strandnähe, inmitten von Eukalyptusbäumen, befinden sich die Überreste einer paläochristlichen Basilikakirche und die römischen Bäder Las Bovedas aus dem 3. Jahrhundert.

Linda Vista Alta
Linda Vista Alta befindet sich an der Nordseite der Küstenstraße, westlich der Stadt San Pedro und grenzt an das kleine Einkaufszentrum von La Colonia mit Supermarkt, Gartencenter, beliebtem Apollo-Fitnessstudio, Büros, Geschäften und Cafés. Linda Vista Alta ist eine gut etablierte Gegend mit Villen und Reihenhäusern sowie einigen neu gebauten und renovierten Immobilien.

Montecarmelo

Montecarmelo erstreckt sich ein wenig landeinwärts von den Strandgrundstücken in Linda Vista Baja  aus und ist immer noch Teil einer ruhigen Wohnzone westlich von Nueva Alcántara, die aus älteren, renovierten und auch einigen brandneuen Villen sowie einigen Reihenhäusern und Apartments besteht, die sich näher an Guadalmina befinden. In der Nähe der Küstenstraße befindet sich ein kleines, typisch andalusisches Fischer- und Bauerndorf, das sich um die historische Mühle El Ingenio aus dem 19. Jahrhundert entwickelt hat.

Las Petunias und Los Angeles
Dieses Wohngebiet bildet die östliche Fortsetzung von Nueva Alcántara in Richtung Puerto Banús und liegt zwischen der Küstenstraße und dem Strand. Dazwischen befinden sich Reihenhäuser mit mediterranem Architekturstil, die in modernen Apartments und Penthäusern gipfeln, die näher an den Stränden von San Pedro Playa liegen, unter welchem Namen alle Strandbereiche der Stadt zusammengefasst bekannt sind.

Cortijo Blanco
Der nächste Vorort bildet die östliche Grenze von San Pedro Alcántara zwischen Las Petunias und Puerto Banús. Hier befinden sich die private Saint George’s School und das HC Marbella International Hospital – wobei es sich um eine renommierte Klinik handelt – sowie charmante Hotels wie das Paloma Blanca, The Touch und das Globales Cortijo Blanco. Zu den Immobilien gehören elegante Wohnanlagen und Reihenhauskomplexe sowie stilvolle Neubauprojekte wie die Pavillion Villas.


Immobilien zu verkaufen in San Pedro de Alcántara

Alle Immobilien anzeigen


Entdeckt alle Zonen von Marbella


NewsletterSeien Sie der Erste, der unsere Immobiliennachrichten erhält

Engel & Völkers Marbella property news

70% der Angebote werden an registrierte Suchkunden verkauft.
Registrieren Sie sich hier und erhalten Sie zuerst unsere Angebote.

Ich erkläre mich mit der Speicherung und Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden und stimme der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe zu, um meine Kontakt- oder Informationsanfrage zu beantworten.
Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen.

Ich akzeptiere die Bedingungen des Impressums und die Datenschutzerklärung
Verkauf Inmobilien