Engel & Völkers Marbella hat kürzlich eine der eindrucksvollsten Immobilien in Spanien verkauft

Wieder einmal hat Engel & Völkers eine der teuersten und atemberaubendsten Villen an der Costa del Sol verkauft!

Villa in Marbella

Die Villa bietet über 2.500 qm bebaute Fläche auf einem Grundstück von über 6.700 qm, befindet sich in der exklusiven geschlossenen Wohnanlage von Sierra Blanca und wurde zum Preis von 10 Millionen Euro am 24. Juli 2013 an einen Käufer russischer Staatsangehörigkeit verkauft.

Elena Ilchenko und Thomas Ajtony, aus dem E&V Büro auf der Goldenen Meile, haben seit März 2013 mit den Kunden gearbeitet, die zunächst an einer Immobilie am Strand interessiert waren, jedoch ihre Meinung änderten, als sie die Immobilie in Sierra Blanca gesehen haben. Wir sind sehr stolz darauf, dass diese Kunden aufgrund unseres weltweit guten Rufes und unserer Professionalität ausschlieβlich mit Engel & Völkers arbeiten wollten.

Smadar Kahana | Geschäftsführer | 02/Aug/2013

Weitere Nachrichten